Die MASS 5 Serie

Das 5-Achs-Bearbeitungszentrum Anderson MASS 5 für den Schwerlastbetrieb mit offenem Portal setzt neue Maßstäbe der Präzision und Bearbeitungsleistung für großformatige Bearbeitungszentren mit offenem Portal.

MASS 5 ist besonders für die Bearbeitung großformatiger Aluminium- und Verbundwerkstoffe geeignet. Das offene Portal bietet maximale Flexibilität beim Arbeitsbereich für den Umgang mit sehr großen Teilen.

Modularer Aufbau

Der Maschinenrahmen ist in verschiedenen großformatigen Ausführungen erhältlich. Der offene Rahmen erleichtert den Zugang, der Aufbau kann als vollkommen offene Brücke oder mit einem optionalen Stahltisch oder auch einem Tisch mit Vakuumnuten erfolgen.

Der steife Grundrahmen und Unterbau bleibt selbst bei gleichzeitigem Einsatz aller 5 Achsen eben und fest. Das äußerst steife C- und B-Getriebe ist auf eine gleichmäßige Bewegung und hohe Zugfestigkeit im gesamten Bewegungsbereich ausgelegt.

Das offene Großformat und die hohe Z-Achse erzeugen einen großen Bereich für die Bearbeitung von Oberflächen, Taschen, Löchern und anderen wichtigen Flächen mit enger Toleranz auf allen Seiten. Für die Anderson MASS 5 stehen optional sowie optional hochgenaue Glasmaßstäbe zur Verfügung. Steuerungszugriffe sind auch über Ethernet einschließlich technischer Fernwartung über das Internet möglich.

Flexibilität beim Halten der Werkstücke ist über optionale Aufspannungen, Nut- oder Vakuumverteilersysteme gegeben. MASS 5 verwendet eine G-Code-Plattform gemäß Industriestandard, was eine einfache Einbindung aller wichtigen CAD/ CAM-Programme ermöglicht. Weitere Optionen umfassen die Messung der Werkstückmaße, Ein-und Mehrzonenbetrieb sowie auf Anfrage auch kundenspezifische Konfigurationen.

Grundkonfiguration Mass 5 Offenes Portal 5-Axis
Tischkonfiguration Offenes Portal
Art des Tisches offen, Flachstahl, T-Nut
Zonen 1 Zone
Tischgröße in mm Breite: 3.000 - 6.000 mm Länge: 6.000 - 16.000 mm
Tischhöhe optional
Standard-Z (Hub) 1 1.000 - 3.000 mm
B- und C-Achse B : ± 100° | C : ± 200°
Steuerung FANUC 31i or SIEMENS 840D
Frässpindel 9/13,5/18 kW (HSK 63F, 22.000 U/min)
18,5 kW Vector (HSK 63E, 18.000 U/min)
Automatischer Werkzeugwechsler 10, 12, 16, 20 | Roboter : 12, 16, 20, 32
Schranken optional
Vakuum Aufbereitung optional
Pumpengröße 7,5/18,5/30/37 kW Optionen
Sicherheitszaun optional
Antriebssystem X Zahnstange
Antriebssystem Y Zahnstange
Antriebssystem Z Spindelmutter
Eilgang/Schnitt X,Y,Z X;Y;Z=36/36/12 m/min
Eilgang/Schnitt C, B B&C=60°/sek. 24 m/min
Ferndiagnose über Internet ja
Werkzeughalterung inkludiert